Das Foto zeigt eine Außenansicht des Museums.
Aktion zum Mitmachen
18:00 – 23:00

„Claras Bouquet“ pflanzen, Schumann-Quiz, Fotostation

Schaffen Sie sich eine Erinnerung an die Museumsnacht und pflanzen Sie Blumensamen aus „Claras Bouquet“. Stellen Sie Ihren Wissensschatz im Quiz über das Künstlerehepaar Schumann unter Beweis – nicht nur für Kenner! Behalten Sie das Schumann-Haus mit der Fotostation in Erinnerung.

    Museum
    Das Foto zeigt eine Außenansicht des Kunstkraftwerks.
    Führung
    18:30 – 20:00
      / 
    20:30 – 22:00

    „Ich wollte immer kokeln.“

    Industriegeschichte mit Herz: Wenn Wolfgang Knospe, der letzte Schichtleiter des ehemaligen Heizwerks, beim Rundgang ins Erzählen kommt, dann spürt man die Asche auf der Zunge, die heiße Glut auf der Haut – und man wischt sich unwillkürlich den Schweiß von der Stirn. Er gibt dabei auch einen Blick hinter die Kulissen des Industriedenkmals. Teilnehmendenzahl begrenzt.

      Museum
      Das Foto zeigt einen Blick in die Ausstellung. Im Zentrum des Bildes steht eine Wand mit etwa 20 kleinformatiken gerahmten Werken, die im Block gehangen sind.
      Führung
      20:00 – 20:45

      „Im Gehäuse“

      Führung durch die aktuelle Ausstellung „Im Gehäuse – Atelierdarstellungen Leipziger KünsterInnen“.

      • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
      Museum
      Das Foto zeigt einen Blick in die Ausstellung. Im Zentrum des Bildes steht eine Wand mit etwa 20 kleinformatiken gerahmten Werken, die im Block gehangen sind.
      Ausstellung
      18:00 – 24:00

      „Im Gehäuse“

      Wie stellen Künstler/-innen ihr Atelier dar? Was passiert hinter den Türen von Künstler/-innen-Werkstätten? Anhand von Werken aus den letzten 70 Jahren gewährt die Kunsthalle Einblick.

      • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
      Museum
      Das Foto zeigt ein Mädchen in der Ausstellung wie durch ein Kaleidoskop.
      Aktion zum Mitmachen
      Präsentation
      16:30 – 16:45
        / 
      18:30 – 18:45

      „Mach dich ran“-Studio in der INSPIRATA

      Wagt einen Blick hinter die Kulissen der beliebten MDR-Sendung und erlebt die ehemalige Studiotechnik in Aktion. Originalrequisiten und Quizfragen laden euch zum spielerischen Lernen und Begreifen ein.

      • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
      • Kinderprogramm
      Museum