Stadtarchiv Halle
© Yvette Erlebach

Stadtarchiv Halle

Rathausstraße 1, 06108 Halle (Saale)
T     0345 2213300
Das Stadtarchiv Halle hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulturelle Erbe der Stadt Halle (Saale) zu bewahren und das historische Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu fördern, eigene Forschungen zu betreiben und bei der Klärung von Rechtsfragen zu helfen. Als zweitgrößtes Stadtarchiv im Land Sachsen-Anhalt ist es Kompetenzzentrum für kommunalarchivische Fragestellungen, dessen Expertise lokal und überregional geschätzt wird. Neben der Archivarbeit im engsten Sinne finden sich im Stadtarchiv auch regelmäßig Ausstellungen, Tage der offenen Tür und Vorträge statt.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich

Anfahrt

Rathausstraße 1, 06108 Halle (Saale)
Marktplatz
M1
Sonderlinie M1
Marktplatz
T1
Tram 1
T2
Tram 2
T3
Tram 3
T5
Tram 5
T7
Tram 7
T8
Tram 8
T10
Tram 10
T94
Tram 94
T95
Tram 95

Veranstaltungen

Sonderausstellung
18:00 - 24:00
„Neues Altes für das Stadtarchiv – Neuerwerbungen und Schenkungen seit 2019“
Vitrinenausstellung
Raum:  Lesesaal
Präsentation
18:00 - 24:00
Ergebnisse der Tiefenverzeichnung der Historischen Aktenabteilung
Sonderausstellung
18:00 - 24:00
Hedwig Huschke. Ein malerisches Lebenswerk
Raum:  EG, Ausstellungsraum
Führung
18:00 - 18:45
  / 
19:00 - 19:45
  / 
20:00 - 20:45
  / 
21:00 - 21:45
  / 
22:00 - 22:45
  / 
23:00 - 23:45
Blick hinter die Kulissen
Lassen Sie sich durch das hallesche Stadtarchiv führen.