Alte Nikolaischule
© Alte Nikolaischule

Alte Nikolaischule

Nikolaikirchhof 2, 04109 Leipzig
T     0341 2118518
Die Alte Nikolaischule beherbergt das Antikenmuseum der Universität Leipzig, die „Richard-Wagner-Aula“ von 1827, die Dauerausstellung „Der junge Richard Wagner 1813 bis 1834“ und das „Gasthaus Alte Nikolaischule“. Im Lichthof erwartet Sie die Wanderausstellung „Das Haus Rabe in Zwenkau“.
  Das „Gasthaus Alte Nikolaischule" hat geöffnet.
  • Für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich
  • Kulinarische Köstlichkeiten
  • Das „Gasthaus Alte Nikolaischule" hat geöffnet.

Anfahrt

Nikolaikirchhof 2, 04109 Leipzig
Augustusplatz
S32
Sonderlinie 32
S33
Sonderlinie 33
S34
Sonderlinie 34
Augustusplatz
T4
Tram 4
T7
Tram 7
T8
Tram 8
T10
Tram 10
T11
Tram 11
T12
Tram 12
T14
Tram 14
T15
Tram 15
T16
Tram 16
Markt
S 1
S-Bahn S 1
S 2
S-Bahn S 2
S 3
S-Bahn S 3
S 4
S-Bahn S 4
S 5
S-Bahn S 5
S 5X
S-Bahn S 5X
S 6
S-Bahn S 6
Erreichbarkeit: Innenstadt zu Fuß

Veranstaltungen

Ausstellung
18:00 - 24:00
Auf den Spuren Richard Wagners
Die Dauerausstellung in seinem einstigen Schulgebäude widmet sich Jugend, Ausbildung und Frühwerk Wagners.
Raum:  UG
Aktion zum Mitmachen
18:00 - 21:00
Museumsquiz „Der Schatz der Nibelungen"
Ratet euch mit  Studierenden des musikwissenschaftlichen Instituts der Universität Leipzig durch die Dauerausstellung „Der junge Richard Wagner 1813 bis 1834“. Für Kinder ab 8 Jahren.
Raum:  UG
  • Kinderprogramm
Präsentation
19:00 - 22:00
Vorhang auf für das antike Pergamon!
Das virtuelle Modell „Pergamon. Die antike Residenzstadt in 3D“ lässt die Bauwerke der Stadt wiederauferstehen. Erarbeitet wurde es am Lehrstuhl für Darstellungslehre der BTU Cottbus in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Archäologischen Institut, Abteilung Istanbul.
Raum:  Foyer der Richard-Wagner-Aula
  • Für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich