Zu Beginn jeder Führung ist es möglich, auf den Turm des Hauses 4 am Von-Seckendorff-Platz zu gehen und die fantastische Aussicht über den Weinberg-Campus zu genießen. Interessantes und Unbekanntes über die besondere Löschwasserversorgung des allten Halle – erklärt an Originalexponaten. Der Verein „Hallesche Straßenbahnfreunde e. V.“ lädt zu Rundfahrten mit historischen Fahrzeugen ein. Mit dem Blick durch die Virtual Reality-Brille können Sie in die Welt der Himmelsscheibe eintauchen. Die circa 10-minütige Kunstanimation einer himmlischen Fahrt zwischen Mittelberg und Stonehenge macht das prähistorische Weltbild emotional erfahrbar. Die Dauerausstellung in seinem einstigen Schulgebäude widmet sich Jugend, Ausbildung und Frühwerk Wagners. Der Shop MZIN ist während der gesamten Museumsnacht geöffnet. Neben Postkarten, Postern und Merch ist hier auch eine große Auswahl an internationalen Zeitschriften und Büchern aus dem Spektrum Kunst und Design zu finden. Zur Museumsnacht können alle Besucher/-innen die neu eröffneten [hubs] im Museum erleben. Diese inklusiven Vermittlungsstationen bieten Tastreliefs, Audiodeskriptionen, Videos in Gebärdensprache und Texte in einfacher Sprache zu ausgewählten Werken in der Sammlung. Auch in diesem Jahr können wieder zauberhafte Mineralien erstanden werden. Der Stand hält sowohl für Kinder und Anfänger/-innen als auch für Profis zahlreiche Schätze bereit. Die HUNDERTWASSER experience entführt Sie mit einer Explosion aus Farben und überwältigendem Sound in die Welt des österreichischen Malers, Gestalters und Architekten Friedensreich Hundertwasser (1928-2000). Das flackernde Licht der Flammen lädt zu romantischen Träumereien ein und lässt den sagen- und geschichtsträchtigen Ort zum Erlebnis werden.