Pflanzen begleiten den Menschen seit Urzeiten. Genauso lang erzählt man sich Geschichten und Märchen über Herkunft, Wirksamkeit und Verwendung von Bäumen, Kräutern und anderen Gewächsen. Freuen Sie sich auf einen Ausflug ins zauberhafte Pflanzenreich mit der Märchenerzählerin Peggy Burian.   Performance The Oval Language mit Katja John, Klaus-Peter John & Geschlossene Gesellschaft Leipzig Musikprojekt mit über 50 Musiker/-innen und Bands aus aller Welt, unter anderem Afrika Bambaata, Laurie Anderson, Peter Gabriel, The Gipsy Kings, Ryuichi Sakamoto, Sting und Suzanne Vega. One World – One Voice bringt Sie optimistisch durch die Nacht! Die aufwendige Illumination des großen Saales verzaubert und berührt zugleich: Was passiert eigentlich im Kopf, wenn wir fühlen? Unser Gehirn erinnert sich besser an Momente, die mit positiven Emotionen verknüpft sind. Alle Wahrnehmungen laufen hier auf Hochtouren zusammen. Erleben Sie Kopfkino pur inmitten leuchtender Neuronen, illuminiert von Lichtkünstler Bernd E. Gengelbach. Thorsten Giese von der Theaterturbine stellt interessante Objekte aus der Sammlung des Zeitgeschichtlichen Forums vor, die von den Gästen erraten werden können. Zum Zuhören, zum Ansehen und Geschichten erleben, zum Mitdenken und Mitdiskutieren: In einer Performance präsentieren Masterstudierenden der Angewandten Medien- und Kulturwissenschaft (Wintersemester 2021/22) der Hochschule Merseburg künstlerischen Arbeiten, die sich auf vielfältige Weise mit Händels Welt auseinandersetzten. Freuen Sie sich unter anderem auf ein Hörspiel-Abenteuer für Kinder, ein filmisches Entwicklungsprojekt, ein kleines Lichtspektakel, auf Bildinszenierungen und auch auf das Aufeinandertreffen von kontroversen Ansichten zu Authentizität und Fiktion. Händels nur lückenhaft und widersprüchlich überlieferte Biographie lässt wie immer einiges zu, lädt ein zum Spagat zwischen Dichtung und Wahrheit. Werden Sie Teil einer künstlerischen Auseinandersetzung mit den Themen „Rückgabe“ und „Verbringung“.