Zoologische Sammlung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
© Dr. Frank Steinmeier

Zoologische Sammlung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Domplatz 4, 06108 Halle (Saale)
T     0345 5526131
Sachsen-Anhalts größte naturkundliche Sammlung beherbergt über zwei Millionen Objekte. Auf Sie warten faszinierende Eindrücke von der Artenvielfalt der Tiere, sowie Einblicke in die aktuelle Forschung.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich

Anfahrt

Domplatz 4, 06108 Halle (Saale)
Hallmarkt
M1
Sonderlinie M1
Marktplatz
M1
Sonderlinie M1
Moritzburgring
M1
Sonderlinie M1
Hallmarkt
T2
Tram 2
T5
Tram 5
T9
Tram 9
T10
Tram 10

Veranstaltungen

Kurzführung
18:00 - 24:00
Kurzgespräche in den Sammlungssälen
Die neu sanierten zoologischen Sammlungssäle locken mit zahlreichen präparierten Tieren und erlauben Eindrücke, wie sich Vielfalt auf unserer Erde gestaltet. Fachexperten/-innen beantworten direkt an den Exponaten Fragen und erzählen Anekdoten zur Sammlung.
Kurzführung
Präsentation
18:00 - 24:00
Tierisch wertvoll oder: Prachtkäfer heute und damals
Neben der Präsentation des Jugendprojektes Tierisch wertvoll (...) werden viele präparierte rezente Insektenarten, wie auch fossile, ca. 45 Millionen Jahre alte und noch farbig erhaltene Käferarten aus dem Gebiet des Geiseltals gezeigt.
Raum:  EG
Filmvorführung
Präsentation
18:00 - 24:00
Kurzfilme EUROPASAURUS
Im Hörsaal geben animierte Kurzfilme Einblicke in das Ökosystem und die Lebewelt vor 154 Millionen Jahren. Mit grossformatigen Illustrationen des Paläokünstlers Joschua Knüppe wird die Geschichte eines Dinosauriers erzählt.
Raum:  1. OG
Aktion zum Mitmachen
Kurzführung
18:00 - 24:00
Faszinierende Schnecken
Vor dem historischen Vogelsaal können Sie Mollusken in ihrer Vielfalt der Formen und Strukturen "begreifen", denn man darf sie in die Hand nehmen. Gehäuse tropischer baumbewohnender Schnecken aus einer privaten Sammlung überraschen mit großer Vielfalt.
Raum:  1. OG
Highlight
Hinter den Kulissen
Präsentation
18:00 - 22:00
Präparation live
Wie montiert man Skelette? Martin Unruh gibt Einblicke in die Präparation und erläutert an einem praktischen Beispiel den Aufbau eines Säugetierskelettes. Als Kulisse dient ihm der sanierte Sammlungsraum für Skelette mit Giraffe und Elefant.
Raum:  EG