Schillerhaus – Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
© Schillerhaus

Schillerhaus – Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Menckestraße 42, 04155 Leipzig
T     0341 5662170
Im Schillerhaus verlebte der Dichter, Dramatiker, Philosoph und Historiker Friedrich Schiller im Sommer 1785 die wohl unbeschwerteste Zeit seines Lebens. Hier schrieb er seine Ode „An die Freude“.

Anfahrt

Menckestraße 42, 04155 Leipzig
Menckestraße
T4
Tram 4

Veranstaltungen

Kurzführung
18:00 - 18:30
  / 
19:00 - 19:30
  / 
20:00 - 20:30
  / 
21:00 - 21:30
  / 
22:00 - 22:30
Schiller im Schummerlicht
Wie verbrachte Schiller wohl die dunklen Nächte im ehemaligen Bauernhaus? Wer waren seine Freunde? Und wie vertrieb er sich die Zeit in Leipzig? Franziska Jenrich-Tran weiß spannende Geschichten und amüsante Anekdoten über Schillers Zeit in Leipzig zu berichten.