Sächsisches Apothekenmuseum Leipzig

Sächsisches Apothekenmuseum Leipzig

Thomaskirchhof 12, 04109 Leipzig
Zugang auch über Burgstraße 2, 1. Etage. Von da ist auch ein Fahrstuhl zugänglich, mit dem Rollstuhlfahrer/-innen in das Museum gelangen.
T     0341 23068560
Im Gebäude der ehemaligen Homöopathischen Central-Apotheke stellt das Museum Zeugnisse der sächsischen Apotheken- und Pharmaziegeschichte aus. Historische Apothekengeräte beleuchten vor allem die letzten 150 Jahre inklusive der DDR-Zeit.
  Das Restaurant Bachstüb'l versorgt Sie im Haus mit Speisen und Getränken.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
  • Das Restaurant Bachstüb'l versorgt Sie im Haus mit Speisen und Getränken.

Anfahrt

Thomaskirchhof 12, 04109 Leipzig   —  Zugang auch über Burgstraße 2, 1. Etage. Von da ist auch ein Fahrstuhl zugänglich, mit dem Rollstuhlfahrer/-innen in das Museum gelangen.
Thomaskirche
T9
Tram 9
Thomaskirche
89
Bus 89
Markt
S 1
S-Bahn S 1
S 2
S-Bahn S 2
S 3
S-Bahn S 3
S 4
S-Bahn S 4
S 5
S-Bahn S 5
S 5X
S-Bahn S 5X
S 6
S-Bahn S 6
Erreichbarkeit: Innenstadt zu Fuß

Veranstaltungen

Aktion zum Mitmachen
Präsentation
18:00 - 24:00
Gesundheitswissen: innerlich und äußerlich
Erfahren Sie beim Mischen von Kräutertees oder dem Komponieren von Badesalz, welche Kraft in den Inhaltsstoffen steckt.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
  • Kinderprogramm
Präsentation
18:00 - 24:00
Brennnessel und Mönchspfeffer: Heil- und Arzneipflanze 2022
Aus guten Gründen werden jährlich Pflanzen wegen ihrer besonderen Eigenschaften geehrt. Wir schauen uns die Arzneigeschichte der diesjährigen Gewinner genauer an. Erfahren Sie Interessantes aus dem Umfeld der 2022 gekürten Schätze der Naturapotheke.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
Aktion zum Mitmachen
Präsentation
18:00 - 23:30
Rotkohl-Indikator und Farbzauber-Milch
Alles ist Chemie – davon wissen Pharmazeut/-innen ein Lied zu singen. Lassen Sie sich mit kleinen Experimenten davon überraschen, wie Forschung schon in der Küche beginnt.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
  • Kinderprogramm
Aktion zum Mitmachen
Präsentation
18:00 - 23:30
Herausforderung Hausapotheke
„Es steht einer löblichen Haus-Mutter sehr wohl an, eine dienliche kleine Apotheke einzurichten“, wurde bereits im 17. Jahrhundert gefordert. Wir stellen Haus- und Reiseapotheken im Wandel der Zeit vor. Gelingt es Ihnen, eine hilfreiche Hausapotheke zusammenzustellen? Was gehört dazu? Worauf muss man achten? Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre/-n Apotheker/-in.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
Aktion zum Mitmachen
Präsentation
18:00 - 21:00
Pillenbrett und Pulverschere
Historische Apothekengeräte erzählen viel über diesen vielfältigen Beruf. Auf unserem kleinen Parcours können Sie sich zur Museumsnacht als Apotheker/-in versuchen. Erkennen Sie Bezeichnung und Funktion ausgewählter Museumsobjekte, ordnen Sie Inhaltsstoffe den richtigen Arzneimitteln zu, erproben Sie sich im Tablettenpressen und Arzneiverpackung stapeln.  
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
Performance
Vortrag
20:00 - 20:20
  / 
20:30 - 20:50
  / 
21:00 - 21:20
Pflanzen in Märchen und Geschichten
Pflanzen begleiten den Menschen seit Urzeiten. Genauso lang erzählt man sich Geschichten und Märchen über Herkunft, Wirksamkeit und Verwendung von Bäumen, Kräutern und anderen Gewächsen. Freuen Sie sich auf einen Ausflug ins zauberhafte Pflanzenreich mit der Märchenerzählerin Peggy Burian.  
  • Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen ohne Leitsystem
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich