Naturkundemuseum Leipzig

Naturkundemuseum Leipzig

Lortzingstraße 3, 04105 Leipzig
T     0341 982210
Eine Nacht lang Vielfalt im Naturkundemuseum erleben: Hier können Sie spannende Einblicke in die Museumsarbeit gewinnen, sich bei kreativen Mitmachangeboten austoben und vor allem die hohe Kunst der Präparation bestaunen. Denn aktuell widmet das Naturkundemuseum Leipzig dem Präparator Herman H. ter Meer und seinem Lebenswerk ein interdisziplinäres Jubiläumsjahr.        
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich

Anfahrt

Lortzingstraße 3, 04105 Leipzig
Naturkundemuseum
S33
Sonderlinie 33
Goerdelerring
T1
Tram 1
T3
Tram 3
T4
Tram 4
T7
Tram 7
T9
Tram 9
T12
Tram 12
T15
Tram 15
Erreichbarkeit: Innenstadt zu Fuß

Veranstaltungen

Hinter den Kulissen
Präsentation
18:00 - 24:00
Ewiges Leben – Vielfältige Präparationskunst
Bei uns im Naturkundemuseum Leipzig leben Tiere ewig. Hinter unseren Exponaten und wertvollen zoologischen Sammlungen steht ein faszinierendes Kunsthandwerk. Der weltberühmte niederländische Präparator Herman H. ter Meer hatte dieses Handwerk perfektioniert und revolutioniert. Unsere Expert/-innen für Präparation lassen sich auf die Finger schauen und geben spannende Einblicke in diese Arbeit, die ein Herzstück unseres Hauses ist.
Highlight
Aktion zum Mitmachen
Präsentation
18:00 - 24:00
Bring dein Viech – Live-Mikroskopie und Bestimmung
Seit Wochen begegnet euch im Keller immer wieder die gleiche Spinne? Hinterm Kleiderschrank laufen komische Käfer herum? Auf der Rose im Vorgarten sitzt eine bunte Fliege, die ihr noch nie gesehen habt? Heute habt ihr die Chance, herauszufinden, was es ist, und spannende Dinge darüber zu erfahren. Bringt „eure“ Insekten, Spinnen und sonstigen Krabbeltiere mit ins Naturkundemuseum. Wir schauen uns die Tiere gemeinsam unter dem Mikroskop an und sprechen mit euch darüber.
Hinter den Kulissen
Präsentation
18:00 - 24:00
Herbarisieren früher und heute – Die Restaurierung historischer Pflanzenbelege
Unsere ältesten Herbarbelege sind über 180 Jahre alt. Teilweise wurden die Pflanzen, oft nur Teile von ihnen, als ästhetisch schöne Kunstobjekte ohne ausreichende Beschriftung gesammelt. Heute achten wir darauf, möglichst alle wesentlichen Teile einer Pflanze im Herbarium so zu präparieren, dass bestimmungswichtige Merkmale gut erkennbar und die Belege umfassend beschriftet sind. Für die „Ewigkeit“ sind säurefreie Materialien, auf die wir alte Belege umbetten, unabdingbar. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr darüber!
Aktion zum Mitmachen
Präsentation
18:00 - 24:00
How to Naturkundemuseum - Vielfalts-Stationen
In unserem Museum fallen viele verschiedene Aufgaben an. Wer präpariert die Tiere? Wer betreut unseren Instagram Account? Wer erstellt die Plakate? Wer sorgt für die Technik? Wer konzipiert unsere Museumsangebote? Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Berufe, die in unserem Museum zu finden sind!
Aktion zum Mitmachen
18:00 - 24:00
Kinderschminken
Vielfältig bunt geht es an unserer Kinderschmink-Station zu. Wir verwandeln euch in leuchtende Schmetterlinge, farbenfrohe Blumenfeen, pfiffige Mäuse oder schlaue Füchse.
  • Kinderprogramm
Sonstiges
18:00 - 24:00
Bücherflohmarkt
Wissbegierige und Leseratten finden hier sicher den ein oder anderen Bücherschatz. Eure Spenden kommen dem Verein der Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Leipzig e.V. zugute, der sich seit der Gründung im Jahr 1991 für die Erhaltung, Modernisierung und Erweiterung des Leipziger Naturkundemuseums einsetzt.
Aktion zum Mitmachen
18:00 - 24:00
Post vom Präparator
An unserem Posttisch (in Kooperation mit der LVZ Post) können Sie Ihre ganz persönlichen Grüße von der Museumsnacht verfassen und versenden. Überraschen Sie Familie und Freund/-innen mit einer Postkarte im Herman H. ter Meer-Design. Dabei können Sie noch einen Blick in unser neues Kinderbuch „Herman H. ter Meer und das Geheimnis der Unsterblichkeit“ werfen.
Aktion zum Mitmachen
Kreativangebot
18:00 - 20:45
Bienenwachskerzen drehen
Mit Freunden und Familie zusammensitzen, kreativ sein und dabei den herrlichen Duft von Bienenwachs in der Nase haben: Bei uns könnt ihr Bienenwachskerzen ganz einfach selbst herstellen. Bastelt euch euer eigenes Souvenir, welches euer Zuhause mit wunderbar warmen Licht erfüllen wird. Unter Anleitung unserer Museumspädagogin habt ihr sicher schnell den Dreh raus.
  • Kinderprogramm
Führung
18:15 - 18:55
  / 
19:15 - 19:55
  / 
20:15 - 20:55
Präparator mit Haut und Haar - Herman H. ter Meer
Können Tiere ewig leben? Ja, das ist (fast) möglich! Und zwar durch Präparation. Der Tierbildner Herman H. ter Meer war ein Meister seines Faches. Seine Tiere sehen so lebensecht aus, als hielten sie nur einen Moment lang still. Doch hinter ter Meers Können verbirgt sich ein Geheimnis. Denn längst nicht jede Präparatorin und jeder Präparator schafft, was ter Meer konnte. Auf der Führung tauchen wir ein in ter Meers Leben und Wirken - und lüften sein Geheimnis!