Mineralogisch-petrographische Sammlung der Universität Leipzig
© Dr. H.-J. Höbler

Mineralogisch-petrographische Sammlung der Universität Leipzig

Scharnhorststraße 20, 04275 Leipzig
T     0341 9736250
Die 1809 begründete Sammlung gehört zu den ältesten ihrer Art an deutschen Universitäten. Die Ausstellung zeigt Minerale aus aller Welt, technische Produkte, Kristallmodelle sowie historische wissenschaftliche Geräte.

Anfahrt

Scharnhorststraße 20, 04275 Leipzig
Mineralog.-petrograph. Sammlung
S32
Sonderlinie 32
Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße
T10
Tram 10
T11
Tram 11
Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße
9
Tram 9
Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße
60
Bus 60
74
Bus 74
MDR
S 1
S-Bahn S 1
S 2
S-Bahn S 2
S 3
S-Bahn S 3
S 4
S-Bahn S 4
S 5
S-Bahn S 5
S 5X
S-Bahn S 5X
S 6
S-Bahn S 6

Veranstaltungen

Sonstiges
18:00 - 24:00
Mineralienverkaufsstand
Auch in diesem Jahr können wieder zauberhafte Mineralien erstanden werden. Der Stand hält sowohl für Kinder und Anfänger/-innen als auch für Profis zahlreiche Schätze bereit.
Raum:  3. OG
Sonderausstellung
18:00 - 20:00
Kunstausstellung

Die Leipziger Künstler/-innen Fiete Worreschk, Andrea Garcia Vasquez und Malte Taffner präsentieren Arbeiten aus der Auseinandersetzung und der Zusammenarbeit mit dem Institut. Sie gehen alle auf ihre Art spielerisch mit den Fachgebieten des Instituts um.

Raum:  EG, Hörsaal
Kurzführung
20:00 - 20:30
  / 
21:30 - 22:00
Von Edelsteinen und Fälschungen
... berichtet Prof. Dr. Gert Klöß beim Gang durch die Ausstellung ebenso wie von Biomineralien, Halbleitern, Gläsern und vielen anderen Mineralen.
Raum:  1. OG, Schauraum