Mattheuer Stiftung

Mattheuer Stiftung

Hauptmannstraße 1, 04109 Leipzig
T     0341 2307395
Die Ursula Mattheuer-Neustädt und Wolfgang Mattheuer Stiftung wurde 2006 in Leipzig gegründet. Anliegen und Zweck der Stiftung ist es, das Werk beider Künstler/-innen zu bewahren, wissenschaftlich zu bearbeiten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Anfahrt

Hauptmannstraße 1, 04109 Leipzig
Dt. Kleingärtnermuseum/Sächs. Psychiatriemuseum
S33
Sonderlinie 33
Westplatz
T1
Tram 1
T2
Tram 2
T8
Tram 8
Marschnerstraße
2
S-Bahn 2
Wächterstraße
89
Bus 89

Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung
Sonderausstellung
18:00 - 23:00
Einblicke
Die Ursula Mattheuer-Neustädt und Wolfgang Mattheuer Stiftung öffnet ihre Räume zu einem Rundgang durch die neu konzipierte Ausstellung mit Arbeiten von Wolfgang Mattheuer und Ursula Mattheuer-Neustädt aus dem Stiftungsbesitz.
Raum:  EG
Highlight
Diskussion
Lesung
19:00 - 21:00
Michael Hametner: "Deutsche Wechseljahre. Nachdenken über Literatur und Bildende Kunst"
Der Literaturkritik Michael Hametner unternimmt einen Streifzug durch die an Missverständnissen reiche Geschichte der deutschen Einheit in Literatur und Bildender Kunst. Dabei liefert Hametner persönliche Einlicke eines Autors, der Teil dessen ist, worüber er schreibt.
Raum:  EG