Kustodie – Kunstsammlung der Universität Leipzig

Kustodie – Kunstsammlung der Universität Leipzig

Augustusplatz 10, 04109 Leipzig
Galerie im Neuen Augusteum
T     0341 9730170
Die Kustodie verwaltet den Kunstbesitz der Universität Leipzig: Malerei, Plastik, Grafik und Kunsthandwerk aus ihrer über 600-jährigen Geschichte. Im Universitätsneubau am Augustusplatz zeigt sie „Kunst auf dem Campus“, in der Galerie im Neuen Augusteum wechselnde Ausstellungen.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich

Anfahrt

Augustusplatz 10, 04109 Leipzig   —  Galerie im Neuen Augusteum
Augustusplatz
S32
Sonderlinie 32
S33
Sonderlinie 33
S34
Sonderlinie 34
Augustusplatz
T4
Tram 4
T7
Tram 7
T8
Tram 8
T10
Tram 10
T11
Tram 11
T12
Tram 12
T15
Tram 15
T16
Tram 16
Erreichbarkeit: Innenstadt zu Fuß

Veranstaltungen

Highlight
Aktion zum Mitmachen
18:00 - 24:00
Zeig Profil! - Scherenschnitte und Schattenrisse
Im 18. Jahrhundert erreichte die Begeisterung für die "Silhouettenkunst" ihren Höhepunkt: Jede/-r wollte ein Porträt im Profil auf schwarzem Papier von sich haben. Nach dem Vorbild der historischen Profildarstellungen in der Ausstellung fertigen wir eigene Schattenrisse an.
Raum:  Galerie im Neuen Augusteum (Foyer)
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
Sonderausstellung
18:00 - 24:00
"Blütenlese" - Neuerwerbungen 2002 - 2022
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kustodie zeigt die Ausstellung ausgewählte Werke, die durch Ankauf, Auftrag, Schenkung oder als Dauerleihgabe in die Sammlung kamen. Bei der Vielfalt der Kunstwerke unterschiedlichster Gattungen und Epochen ist für jede/-n Kunstliebhaber/-in etwas dabei.
Raum:  Galerie im Neuen Augusteum
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
Führung
Kreativangebot
18:00 - 19:00
Gesichter und Geschichten
Porträts gibt es in verschiedenen Gattungen und Formen - als Gemälde, Plastik oder Grafik, frontal oder im Profil. Mit den Porträtierten verbinden sich interessante Geschichten. Wir fertigen eigene Porträts: Wie kann man eine Person im Bild charakterisieren, ihre Persönlichkeit zeigen?
Raum:  Galerie im Neuen Augusteum
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
  • Kinderprogramm
Aktion zum Mitmachen
19:00 - 20:00
  / 
20:00 - 21:00
Zeig mir Dein Profil!
In vergangenen Jahrhunderten haben Künstler in verschiedenen Gattungen und Formen Porträts geschaffen - als Gemälde, Plastik, Grafik - frontal oder im Profil. Wie kann man eine Person im Bild charakterisieren, ihre Persönlichkeit zeigen? Wir fertigen (Selbst-)Porträts mit Farben/Druck.
Raum:  Forum Take5, Strohsackpassage 6-10
  • Kinderprogramm
Führung
19:00 - 19:45
  / 
20:00 - 20:45
Wissenschaft im Bild. Porträts von Gelehrten im Wandel der Zeit
Die Ausstellung "Blütenlese" zeigt eine bunte Vielfalt an Porträtdarstellungen unterschiedlichster Epochen und Gattungen: Gemälde, Plastik und Druckgrafik des 18. bis 21. Jahrhunderts. Die Darstellten sind illustre Persönlichkeiten, Geistesgrößen, Wissenschaftler und Gelehrte.
Raum:  Galerie im Neuen Augusteum
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
Führung
20:00 - 20:45
Vielfältige (Bau)Kunst auf dem Universitätscampus erleben
Die 600-jährige Universitätsgeschichte wird in fünf Erinnerungskomplexen erfahrbar: Von den Fresken des Dominikanerklosters, über die Grabplatten und Epitaphien der Universitätskirche, bis zu Porträts, Büsten und Architekturfragmenten des 17. bis 19. Jahrhunderts.
Raum:  Foyer Neues Augusteum
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
Führung
21:00 - 21:45
Gesichter einer Stadt. Leipziger Ansichten und Persönlichkeiten
Die Ausstellung "Blütenlese" vermittelt Aspekte der Leipziger Stadtgeschichte. Karten, Pläne, Architekturdarstellungen und Veduten zeigen Universitätsstandorte und andere Schauplätze. Mit diesen Stadtlandschaften sind Persönlichkeiten und ihre Biographien untrennbar verbunden.
Raum:  Galerie im Neuen Augusteum
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich