Das Foto zeigt ein originales Reclam-Regal von 1911 mit 5.500 Heften aus der Zeit bis 1945.
Kurzführung
20:00 – 20:30

Zu Ihren Diensten

Reclams Bücher-Automat von 1912.

    Museum
    Das Foto zeigt eine Außenansicht des Ausstellungsgebäudes.
    Präsentation
    18:00 – 24:00

    Zum Fliegen zu schwer

    Die hallesche Künstlerin Corinna Wagner formt Insekten, Pflanzen- und Technikfragmente ab, gießt sie in Edelstahl und verschweißt sie miteinander. Daraus entstehen neue unbekannte Formen und Wesen, die ein Gefühl der Betroffenheit und Bedrohung provozieren und den Blick aber auch auf die Schönheit und Vollkommenheit der Natur lenken.

      Museum
      Das Foto zeigt einen Blick in die Ausstellung. Zu sehen sind Vitrinen und Texttafeln.
      Führung
      18:00 – 18:45
        / 
      20:00 – 20:45
        / 
      21:00 – 21:45
        / 
      22:00 – 22:45

      Zwangsarbeit in Leipzig

      Erhalten Sie einen Einblick in das Thema Zwangsarbeit während des Nationalsozialismus im Großraum Leipzig. Im Mittelpunkt stehen die Firmengeschichte und die NS-Verbrechen der HASAG sowie die Arbeits- und Lebensbedingungen der Zwangsarbeiter/-innen.

      • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich
      Museum
      Das Foto zeigt einen Blick in die große Ausstellungshalle. Zu sehen sind Statuengruppen des Alten Reiches (2445 - 2350 v. Chr.).
      Highlight
      Lesung
      18:00 – 23:00

      Zwischen den Zeilen – Erlesenes für jedes Alter

      Wie überlistete Isis den Sonnengott? Was hat Gilgamesch in der Unterwelt gesehen? Wie benahm man sich bei Tisch, wenn einen der Wesir einlud? Mit welchem Zauber hat man an Euphrat und Tigris Kinder zum abendlichen Einschlafen gebracht? Ägyptologen und Altorientalisten tragen nonstop das Beste aus 3.000 Jahren Weisheit, Magie und Totenkult vor.

        Museum