Das Foto zeigt einen Blick in die Ausstellung. Zu sehen sind mehrere Vitrinen mit antiken Vasen.
Aktion zum Mitmachen
Kreativangebot
18:00 – 24:00

Archäologen-Rallye

Suchspiel (nicht nur) für Kinder zur Bestimmung von archäologischen Artefakten nach Form und Verzierung.

  • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
  • Kinderprogramm
Museum
Das Foto zeigt eine Außenansicht des Ausstellungsgebäudes.
Ausstellung
18:00 – 24:00

Artenvielfalt im Schaumagazin

Begeben Sie sich mit dem Rundgang durch die historischen Sammlungssäle auf eine Reise durch die Artenvielfalt unserer Erde. In zahlreichen historischen Glasvitrinen gibt es so faszinierende Lebewesen wie Löffelstör, Ferkelfrosch und Schuhschnabel zu entdecken.

    Museum
    Das Foto zeigt ein Chamäleon auf einem Ast.
    Diskussion
    Lesung
    21:00 – 21:30
      / 
    20:00 – 20:30
      / 
    23:00 – 23:30

    Auf den Spuren des verschwundenen Waldes

    Es gibt nicht nur einen Verursacher, den man stoppen müsste, damit der Wald nicht weiter verschwindet. Ein Zusammenspiel aus Bedürfnissen, Entwicklungen und Gier führt dazu, dass vom Wald Jahr für Jahr noch weniger übrig ist als zuvor. Sarina Albeck berichtet über ein Aufforstungsprojekt.

      Museum
      Das Foto zeigt das stimmungsvoll beleuchtete Stiftungsgelände bei Nacht.
      Ausstellungseröffnung
      18:30 – 19:15

      Auf Spurensuche in Tharangambadi

      Die halleschen Künstler Stefan Schwarzer und Christine Bergmann präsentieren Arbeiten ihres Studienaufenthaltes in Südindien. Das Kunstprojekt der Kunststiftung Sachsen-Anhalt knüpft an die Dänisch-Hallesche Mission an, deren Berichte schon im 18. Jahrhundert indische Kultur nach Halle brachten.

      • Für Rollstuhlfahrer/-innen eingeschränkt zugänglich
      Museum