Mineralogisch-petrographische Sammlung der Universität Leipzig
© Dr. H.-J. Höbler

Mineralogisch-petrographische Sammlung der Universität Leipzig

Scharnhorststraße 20, 04275 Leipzig
T     0341 9736250
Die 1809 begründete Sammlung gehört zu den ältesten ihrer Art an deutschen Universitäten. Die Ausstellung zeigt Minerale aus aller Welt, technische Produkte, Kristallmodelle sowie historische wissenschaftliche Geräte.

Anfahrt

Scharnhorststraße 20, 04275 Leipzig
Mineralog.-petrograph. Sammlung
S32
Sonderlinie 32
Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße
T10
Tram 10
T11
Tram 11
Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße
9
Tram 9
Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße
60
Bus 60
74
Bus 74
MDR
S 1
S-Bahn S 1
S 2
S-Bahn S 2
S 3
S-Bahn S 3
S 4
S-Bahn S 4
S 5
S-Bahn S 5
S 5X
S-Bahn S 5X
S 6
S-Bahn S 6

Veranstaltungen

Highlight
Sonstiges
18:00 - 23:00
Mineralienverkaufsstand
Auch in diesem Jahr können bei Jakob Gloger wieder zauberhafte Minerale erstanden werden. Der Stand hält sowohl für Kinder und Anfänger als auch für Profis zahlreiche Schätze bereit.
Raum:  3. OG
  • Kinderprogramm
Führung
18:30 - 19:00
  / 
19:30 - 20:00
  / 
20:30 - 21:00
  / 
21:30 - 22:00
  / 
22:30 - 23:00
Von Edelsteinen und Fälschungen
... berichtet Sebastian Blanke beim Gang durch die Ausstellung ebenso wie von Biomineralien, Halbleitern, Gläsern und vielen anderen Mineralen.
Raum:  1. OG
Präsentation
Vortrag
19:00 - 19:25
  / 
21:00 - 21:25
Elfenbein und dessen Imitate
Was macht die Faszination von Elfenbein aus? Warum gibt es eine so große Bandbreite von Imitatmaterialien? Diese und andere Fragen rund um das Thema Elfenbein beantworten Prof. Dr. Gert Klöß und Hieronymus Hölzig in einem reich bebilderten Vortrag, der auch Einblicke in die aktuelle Forschung gibt.
Raum:  EG
Präsentation
Vortrag
20:00 - 20:25
Schätze aus China
Dr. Christopher Benndorf stellt nicht nur neue chinesische Mineralstufen aus unserer Sammlung vor, sondern auch einen eher unbekannten Bereich des Periodensystems der Elemente.
Raum:  EG