Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Karl-Tauchnitz-Str. 9-11, 04107 Leipzig
T     0341 140810
Die GfZK ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und ein Museum für Kunst nach 1945. Zwei Sonderausstellungen laden ein: bis zum 6. Juni 2021 ist Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera, eine Retrospektive der Fotografen Harry Shunk und János Kender zu sehen. Und vom 27. März 2021 bis 27. Februar 2022: Vom Haben und Teilen – Wem gehört die Sammlung? Sammlungsausstellung mit Neuerwerbungen von R. Kroppe, H. Yang und A. Witt sowie Werken von C. Condorelli, J. Klein, H. Paris, S. Mikyta, C. Wasmuth u.v.a.
  • Für Rollstuhlfahrer/-innen voll zugänglich