Ägyptisches Museum – Georg Steindorff – der Universität Leipzig
© Marion Wenzel

Ägyptisches Museum – Georg Steindorff – der Universität Leipzig

Goethestraße 2, 04109 Leipzig
T     0341 9737015
Im 1927/28 errichteten Krochhochhaus, einem ehemaligen Bankhaus im Stil des späten Art déco, zeigt das Ägyptische Museum der Universität Leipzig Fundstücke aus 5.000 Jahren ägyptischer Geschichte.
  • Für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich
  • Hilfen für blinde und sehbehinderte Menschen

Anfahrt

Goethestraße 2, 04109 Leipzig
Augustusplatz
S32
Sonderlinie 32
S33
Sonderlinie 33
S34
Sonderlinie 34
Augustusplatz
T4
Tram 4
T7
Tram 7
T8
Tram 8
T10
Tram 10
T11
Tram 11
T12
Tram 12
T14
Tram 14
T15
Tram 15
T16
Tram 16
Erreichbarkeit: Innenstadt zu Fuß

Veranstaltungen

Highlight
Aktion zum Mitmachen
Vortrag
18:00 - 24:00
Pyramid's Palace - Das Spielcasino der besonderen Art
Was spielte man am Nil? Die Ägyptologen der Universität Leipzig berichten unter anderem, was sie über das "Schlangenspiel" wissen und warum ein Gewinn im "Senet-Spiel" auch für das Jenseits gut war.  Sie erklären auch, wie Sie ein solches Spiel mit nach Hause nehmen können.
Raum:  Halle und 2. OG
  • Für Rollstuhlfahrer eingeschränkt zugänglich
  • Kinderprogramm
Aktion zum Mitmachen
Vortrag
18:00 - 24:00
Damals in Mesopotamien: Ein Spiel aus Ur
Aus dem Alten Orient weiß man so einiges zum Thema "Spiel" an Euphrat und Tigris. In unserem Spielcasino "Pyramid's Palace" erfahren Sie von Funden und Texten aus der berühmten Stadt Ur - und wie man das Spiel gewinnt.
Raum:  Halle
  • Kinderprogramm